ca. 325 km

Der Rundkurs startet am Hotel Sachsenbaude und führt zuerst nach Tschechien über Kadaň, bevor Sie in Deutsch-Katharinenberg wieder über die Grenze nach Deutschland fahren.
Von dort aus geht es weiter in Richtung Sächsische Schweiz und zur Festung Königstein. Ein Abstecher zur Bastei, der ältesten und berühmtesten Touristenattraktion mit dem Blick auf das Elbtal
und den Tafelbergen bis weit in die benachbarte Landschaft des Lausitzer Berglandes lohnt sich.
Auf dem Rückweg fahren Sie über Altenberg und Olbernhau wieder zurück zum Ausgangspunkt nach Oberwiesenthal.
 
  • Kadaň: Gotische Burg, Franziskanerkloster
  • Besucherbergwerk-Fortuna-Stollen in Deutsch-Katharinenberg
  • Festung Königstein
  • Bastei
  • Bergbaumuseum Altenberg
  • Sächsische Brauereimuseum in Rechenberg-Bienenmühle
  • Saigerhütte in Olbernhau

Download Tourbeschreibung

Download GPS-Exchange Format für's Navi

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.